Männliche C-Jugend nach Sieg in Oedheim auf gutem Weg

Für die Heimniederlage gegen die SG Neckar-Kocher wollte sich die C-Jugendmannschaft der SG unbedingt revanchieren und das gelang dem Team nach einem harten Kampf mit 24:25 Toren.

Die Mannschaft der SG Neckar/Kocher erwies sich von Beginn an als hartnäckiger und spielstarker Kontrahent und die SG lag während der 1.Halbzeit ständig mit 2-3 Toren zurück. Aber nach dem Motto aufgeben gibt es nicht kämpfte sich das SG-Team bis zur Halbzeit zum 12:12 zurück.

Alle Jungs kämpften sehr engagiert und konnten auch bemerkenswerte spielerische Akzente setzen. Zu Beginn der 2.Hälfte schien es so, als ob die SG-Jungs den Gegner in den Griff bekommen könnten. 15:18 stand es nach 35 Minuten. Aber jetzt war es die Heimmannschaft, die nicht aufgab und sich wieder herankämpfte und so stand es in der 40.Minute 19:19. Die letzten 10 Minuten mussten also entscheiden – im Handball nennt man das „Crunch-Time“ d.h. wer die besseren Nerven besitzt und weniger Fehler macht wird gewinnen.

 

Die SG legte immer von aber der Gegner glich immer wieder aus, aber bei der 24:25 Führung in der 49.Minute ließen die Jungs aus Herrenberg kein Tor mehr zu und gewannen dieses tolle C-Jugend-Handballspiel. Die SG liegt jetzt mit 20:4 Punkten auf einem hervorragenden 2.Rang, hat aber noch zwei schwere Heimspiele gegen den SV Fellbach der mit 22:0 Tabellenführer ist und gegen die SG Schozach-Bottwartal die mit 14:8 aktuell mit Punkten den 3.Platz belegt. Spannende Aufgaben, auf die sich die Jungs richtig freuen.

 

Am Erfolg waren beteiligt, Alex Lutz, Maximilian Preuß, Emmanuel Kozul, Yannic Henschel, Ben Gärtner, Leon Fischer, Silas Baitinger, Fynn Guse, Jannik Mannhorst, Charlie Gates, Timon Keller. Leider fehlten krankheitsbedingt Mischa Heinrich und Silas Lehre.

 

Am Erfolg waren beteiligt, Alex Lutz, Maximilian Preuß, Emmanuel Kozul, Yannic Henschel, Ben Gärtner, Leon Fischer, Silas Baitinger, Fynn Guse, Jannik Mannhorst, Charlie Gates, Timon Keller. Leider fehlten krankheitsbedingt Mischa Heinrich und Silas Lehre.

HBF Zertifikat

Jugend
SPONSOREN
AUSRÜSTER
WERDE MITGLIED IM FREUNDESKREIS DER SG
Turnierbörse 2017/2018